Die Doglive 2024 in Münster - Nach 4 Jahren Pause endlich zurück

Letztes Wochenende war es soweit und ein lang ersehnter Termin im Kalender der Hundefreunde fand wieder statt. Nach vier Jahren meldete sich die DogLive in Münster wieder mit einem vollem Programm zurück. Nach Corona und einem Jahr wo es keinerlei Planungssicherheit gab, fand sie 2024 wieder statt.

Umso erfreuter war ich über die Einladung, daran teilehmen zu dürfen. Leider war ich etwas angeschlagen an dem Wochenende und hab mir so leider nicht alles ansehen können. Aber einige Eindrücke konnte ich dennoch sammeln. Und wenn ihr euch wundert warum es so leer aussieht, ich war wirklich spät da, damit ich direkt zur Gala konnte. Aber es reichte um mir ein wenig was anzusehen.

Die 13. Doglive fand wieder in drei Hallen des Messe und Congresscenters Halle Münsterland statt. Ca.180 Aussteller verteilt auf 17.000qm Ausstellungsfläche gab es zu entdecken. Knapp 14.000 Besucher strömten durch die Hallen. 
Die Tickets konnten dieses Jahr mit Kooperation der Stadtwerke als Kombiticket für den Öffentlichen Nahverkehr in Münster genutzt werden. Diesen Schritt finde ich als Bahnreisende richtig gut und hoffe natürlich, dass viele Besucher dies auch genutzt haben.

Jahresrückblick 2023

5. Januar 2024 | erschienen in: | 3 Kommentare
Auch das Jahr 2023 versuche ich hier nochmal in Worte zu fassen. Zu manchen Monaten gabs Bilder, bei manchen gabs kaum was. Was wir das ganze Jahr gemacht haben. Wandern! Auf viele der Wanderungen habe ich euch hier mitgenommen. Vorallem auf die Premiumwanderwege. Auch durchs Jahr zogen sich wieder mehr Gasthunde. Ich hatte mich ja davon ein wenig distanziert und nur noch meine alten Kunden genommen. 2023 waren aber wieder viele neue Gäste hier und das war auch wirklich wieder sehr schön. 

Januar

Wir starteten das Jahr ruhig, viel los war nicht. Wir haben einen Familienausflug in den Flic Flac gemacht. So wirklich alle waren mit. Das war unser Weihnachtsgeschenk vom Jahr davor, aber leider wurde die ursprüngliche Veranstaltung abgesagt und so gab es Ersatz über ein Jahr später.
Unser Auto war im Januar schon in der Werkstatt, allerdings geplant und nicht weniger nervig. 
Unsere Große haben wir nun an einem Berufskolleg angemeldet. 
Mit Blaze bin ich nach Jahren das erste mal wieder Bus gefahren. Das klappte in der Vergangenheit wegen der Menschen im Bus nicht. An dem Tag hatte ich einen sehr guten Tag und wollt es versuchen. Hat auch geklappt. Aber tatsächlich wurde er angefasst im Bus und ich musste diskutieren

Hallo 2024 !

1. Januar 2024 | erschienen in: / | 3 Kommentare
Ein frohes neues Jahr 2024  wünsche ich euch zuerst. Ich hoffe ihr und eure Tiere seid gut durch die Feiertage gekommen und hatten ein halbwegs stressfreien Übergang ins neue Jahr.
Ich wünsche euch allen ein gesundes und ein tolles Jahr. Ich freue mich jedenfalls darauf und habe hier heute Versucht mal meine Gedanken zu meinem Jahr und meinen Erwartungen niederzutippen. 


Und irgendwie nimmt man sich ja immer etwas vor. Bzw ich halte nichts von Vorsätzen, ich habe eher Wünsche. Irgendwie finde ich die nicht so Verbindlich. Deshalb hier mal ein wenig was ich gern so machen würde. Sowohl Privat, beruflich und hier im Blog. Und ich bin gespannt was davon alles klappt.