Allgäu 2019 - Urlaubstagebuch Teil 5

8. Februar 2020 | erschienen in: / / | 2 Pfotenabdrücke

Hallo ihr Lieben,

Tag 6 bis 9 gibt es heute quasi in einem Rutsch.
Denn nach anstrengenden Tagen haben wir uns einmal immer wieder ruhige Tage gegönnt. Noch dazu kamen Regen und Gewitter. Und das hat uns auch mal gar nicht gestört. Lesen, Musik hören, kochen und Leute beobachten. Das war einfach entspannend. Ich bin da tatsächlich viel am See joggen gegangen und natürlich waren wir auch einfach mal dort spazieren. Wie ihr nun seht, das Wetter war an den Tagen sehr wechselhaft.



Wenig los...von Mänteln, großen Emmas und kleinen Verletzungen

8. Februar 2020 | erschienen in: / | 1 Pfotenabdruck

Heute mal was von den letzten Wochen. Viel los war hier nicht und das war auch mal gut so. Bo war über Urlaub bei uns und tatsächlich ist das sehr erleichternd. Man schaut weniger auf die Uhr und ist in den Rundenzeiten etwas flexibler. Trotzdem gibt es heute kein Bo Bild.

Joy hat von mir nun für die Wartezeiten beim Training auch einen Mantel bekommen. Blaze hat beim Training schon einen gehabt, nur Joy nicht. Aber auch sie möchte ich im Auto im Winter nicht mehr so warten lassen, oder auf dem Platz in der Box die auf dem Boden steht. So zog ein weiterer Pomppa in tollem Beere ein.
Passend dazu habe ich auf dem Platz eine neue Trainerin und ich trainiere nun endlich eine Klasse höher. Da sind die Parcoure gleich viel anspruchsvoller und ich hoffe das ich das auch irgendwann auf einer Prüfung hinbekomme.