Rheinsteig Etappe 17 - Königsetappe - St Goarshausen nach Kaub (Teil 2)

Heute nehme ich euch mit auf die zweite Hälfte vom Rheinsteig 17. Ich kann ehrlicherweiser nicht mehr sagen ob die Reihenfolge der Bilder stimmt, denn er hat sie mir durch die zwei Handys mit denen wir fotografiert haben nun durcheinander hochgeladen. 

Ich hab ja schon angekündigt, dass es ab nun nochmal runter geht. Vorher aber noch dieser Freund und Wegweiser. Er sagt Kaub 12 km, hieß für uns, dass wir nun knapp die Hälfte geschafft haben. Wenn ich den Uhrzeiten der Bilder dann glauben kann, nach knapp 4 Stunden gegen 13.30 Uhr. Dahinter ging es dann aber wirklich nach unten an den kleinen Bach.

 

Rheinsteig Etappe 17 - Königsetappe - St Goarshausen nach Kaub (Teil 1)

5. April 2021 | erschienen in: / / | 3 Pfotenabdrücke

Heute werden ich euch von meinem Wanderhighlight vom letzten Jahr berichten. Ich hab irgendwann mal einen Bericht gelesen über die sogenannte Königsetappe des Rheinsteiges, der Etappe 17 !

Diese geht von St.Goarshausen nach Kaub - oder eben andersrum - und ist die längste aller Eappen. Sie ist knapp 21 Kilometer lang, mit ca.7 Stunden und 780 Höhenmetern ausgeschrieben. 

Ich hatte sie im ursprung mal für mich allein angedacht. Da war mein Mann aber noch nicht so ganz auf wandern getrimmt und auch nicht solche Strecken. In der zwischenzeit schleppen wir beiden zusammen gut 40 Kilo weniger Gewicht mit uns rum und so konnten wir die Etappe zusammen angehen. Ich hab aber soviele Bilder rausgesucht, da werde ich den Bericht wohl teilen.

Wir sind morgens um 9.00 Uhr in St. Goarshausen am Bahnhof gestartet. Der Rheinsteig ist gut ausgeschildert und so sind es nur ein paar Meter die Straße entlang und es geht schon den Berg hinauf Richtung Dreiburgenblick. Dort kann man den Ausblick auf Burg Katz, Burg Maus, Rheinfels und natürlich den schönen Rhein genießen.
Anschließend geht es durch Patersberg und wieder den Berg hinab.