Messetermin - Doglive 2019

15. Januar 2019 | erschienen in: | 3 Pfotenabdrücke
(Vorsicht, ein Anflug von Werbung)

Hey ihr lieben,
hier mal ein kleiner Vorbericht und vielleicht für den ein oder anderen eine Terminvorstellung.
Am kommendem Wochenende zum 19. und 20.Januar 2019 findet zum elften mal die Doglive-Hundemesse in Münster statt. Von 10 bis 18 Uhr wird euch dort ein wenig was geboten. Weil sie doch Verhältnismäßig gemütlich ist durch ihre Größe, gehört sie zu meinen Liebsten Messen des Jahres. Wie die letzen sieben Jahre, bin ich also auch dieses Jahr am Start. Allerdings wiedermal ohne Hund. Und auch schon zum Presserundgang am Freitag und am Samstag dann eben zur Messe. Ich freue mich jedenfalls schon sehr.

Samstag ab 10 Uhr öffnet die Doglive für zwei Tage ihre Pforten. Noch dazu gibt es Samstag Abend als Highlight die Doglive Gala. Die ich tatsächlich selbst noch nie besucht habe, da ich entweder einen Hunde bei hatte oder eben mit dem Zug zurück musste. Dieses Jahr ist also für mich Premiere dort und ich bin schon sehr gespannt.
Auf der Messe selbst, wird es wie im jedem Jahr die Doglive Rallye geben die man mit seinem Hund absolvieren kann. Auch Workshops zum Mitmachen und anschauen sind für einige Sportarten oder Beschäftigungsmöglichkeiten vertreten.
In der Academy gibt es einiges an Vorträgen mit unterschiedlichsten Themen. Von Barf, über Welpen bis hin zu Stress und Fellpflege. Und natürlich wird wieder das Doglive Model und Multitalent gesucht. Und nicht zu vergessen kann man dort das ein oder andere Teilchen "Shooppeeeeen". 160 Aussteller sollten da für eine breite Palette sorgen. Für Rasseinteressierte werden knapp 50 Hunderassen vorgestellt und für Sportbegeisterte gibt es bei der Agility Meisterschaft auch etwas zu sehen.

Eine Runde um den Blog - 7 Jahre

12. Januar 2019 | 6 Pfotenabdrücke
Meine Güte, wie die Zeit vergeht. Diese Woche hat mein kleines Blöglein seinen 7. Geburtstag gehabt. Um genau zu sein - am 10. Januar.
Grund genug, mich, meinen Blog und meine Lieben nochmal vorzustellen. Und ich ordne aktuell auch die Social Media Kanäle um und ändere hier und dort was. Da passte ein neue Vorstellung gerade super.

Wer bin ich?
Ich bin Rebecca, genannt Becki , 33 Jahre alt aus dem Rande des Ruhrgebiets. Meine größte Leidenschaft - ganz klar - Hunde! Seit 2013 nicht nur meine eigenen, sondern auch Fremde.
Neben Hunden mag ich vorallem Handarbeiten wie basteln, malen, chalklettering und vorallem nähen. Ich liebe mein kleines Gärtchen, welches ich hege und pflege und schaue 5 Minuten später bei zu, wie eine Horde wildgewordener Hunde durch meine Beete rennen.
Eine weitere Leidenschaft, die wir aber nicht sooo ausleben können wie wir wollen. Reisen! Aber nicht irgndwie, sondern mit unserem Wohnwagen. Um genau zu sein begleitet uns ein Weinsberg 480QDK, der zumindest dasselbe Geburtsjahr hat, wie dieser Blog. Ich bin seit ich denken kann, ein echtes Camperkind und ich vermute das wird sich auch so schnell nicht mehr ändern. Und Camping mit Hund passt ja auch so toll zusammen. Das Ganze wird komplettiert von der Fotografie.

Jahresrückblick 2018

4. Januar 2019 | erschienen in: | 5 Pfotenabdrücke
So, nun sitze ich und grübel über mein Jahr. War das nun gut oder doch eher schlecht? So schaute ich nun meine Festplatte durch und stellte fest. So wenig Bilderordner wie dies Jahr gabs noch nie. Torsten meint, dass ist weil es so warm war. Da kann er im Grunde Recht haben. Und weil mein Handy immer dabei ist, werd ich gleich noch mein Handy durchwühlen. Wenn ich an mein Jahr denke, fallen mir ein paar Turniere ein (also es waren 5 oder 6 - ein richtiger Turniergänger lacht sich darüber schlapp) und auch einige Seminare. Wir hatten unheimlich viele Hunde und Katzen zu versorgen und dahingehend verlief es das ganze Jahr gut. Unsere Wohnwagen hatte viel Ausfahrt aber dann endet das Gute auch schon.....aber von vorn....

Januar
Seit Januar war es nun offiziell. Mein Mann ist arbeitslos und irgendwie wurd nun erstmal alles anders. Jedoch zogen dadurch immerhin zwei neue Objektive und sein Arbeits-Computer ein. Mit Maren habe ich dann noch die Hund und Pferd in Münster besucht und meine Lieblinge wieder mit Leckereien versorgt.

Frohes Neues Jahr 2019

1. Januar 2019 | 4 Pfotenabdrücke
Blaze, Joy und Gasthund Secret
Ihr Lieben, 
Ich hoffe ihr hattet einen Guten Rutsch in das neue Jahr und das eure Fellnasen nicht allzuviel stress hatten.
Ich hoffe, dass für uns und auch euch, dass das Jahr so verläuft wie ihr euch das vorstellt.
Das all eure Lieben Zwei und auch Vierbeiner gesund bleiben und man noch viel Zeit miteinander verbringen kann. Das ihr an euren Träumen und Wünschen arbeiten könnt oder an den Dingen arbeitet die ihr euch vornehmt. Ich nehme mir nichts vor...habe aber eine Liste mit Dingen im Kopf die ich eigentlich machen möchte wie "wieder mehr nähen". Vielleicht habt ihr ja auch solche Dinge die ihr einfach wieder mal machen möchtet weil sie warum auch immer zu kurz kamen. Egal was es ist, ich wünsche euch viel Erfolg dabei.

Ein imaginäres Gläschen auf ein neues Bloggerjahr mit euch. Ich freue mich, dass ihr da seid.
Liebe Grüße



Frohe Weihnachten

23. Dezember 2018 | 5 Pfotenabdrücke

Ich wünsche euch und all euern Lieben ein schönes Weihnachtsfest. Genießt die freien Tage. Sitzt schön beisammen, esst, kocht, verwöhnt eure Lieben oder lasst euch verwöhnen. Der ein oder andere Weihnachtswunsch kann auch noch in Erfüllung gehen.
Ich freue mich sehr auf meine freien Tage und ich bin ehrlich...ich bin auch gespannt was tolles unterm Baum liegt. Ich mag nämlich Überraschungen und ich mag auch sich für den anderen was einfallen zu lassen und sich zu beschenken.
Also habt eine tolle Zeit, wir lesen uns dann im neuen Jahr wieder (falls ihr nicht bei Instagram seid zumindest).