Happy Birthday Joy

7. August 2018 | erschienen in: / |

Bei uns ist ja immer direkt Hunde-Geburtstagswoche. Am Freitag ist Bo 5 geworden, vorgestern Blaze 2 und heute ist Joy dran. Sie wird schon 8 Jahre alt. Meine Güte wie die Zeit fliegt.
Ist ja im Grunde ein junger Hund. Aber manchmal wirkt sie doch so "alt".

"Mein Mädchen", mein absoluter Wunschhund. Und ich dürfte sie bis heute nicht besitzen. Meinen Hund den ich bekomme, wenn die Katzen nicht mehr sind.....jaja, sie sind noch, der Hund zog trotzdem ein. Und naja...wer uns kennt, weiß das es dabei ja nicht blieb. Ich bin froh das sie da ist. Ich hab soviel von ihr gelernt weil sie einfach so ein Charakterkopf ist. 
Aber sie ist immernoch wie früher. Fährt schnell hoch, ist impulsiv, gar nicht sensibel, ist zickig und doch so zuverlässig, liebt es mir mir zu arbeiten und egal was es ist zu unternehmen auch wenn ich viel forder. Sie mag Herausforderungen, aber auch Routine. Und ich glaube sie würde sich auch wünschen wieder mehr Quatsch beigebracht zu bekommen. Die Zeit wo wir regelmäßig auf Messe waren oder an Trickturnieren teilgenommen haben. Ich glaub sie mochte die Zeit sehr. Auf Messe einmal durchfuttern ist natürlich auch nicht blöd für einen verfressenen Hund. Aber ich gehe heute doch lieber entspannt über die Messe ohne auf einen Hund gucken zu müssen. Joy ist ja nunmal nicht die Größte. Sie futtert dafür wie eine Große. Verkappter Labbi quasi.


Aber wir machen ja auch andere tolle Dinge und das soll auch lang so bleiben. Nach unserem Augen Drama gab es gesundheitlich keine Ausfälle mehr. Ich möchte sie jedoch einmal von einer Physio auf den Kopf stellen lassen und auch wieder mehr Körperbewusstseinsarbeit mit ihr machen.
Manchmal erschreckt sie mich und dann denke ich mir, was ist los mit dem Tier? Ich denk dann immer sie wird alt. Aber im Grunde zeigt sie sobald es um etwas geht ja doch, ich bin da und topfit.
So stellt euch vor ihr sitzt auf der Couch und der Hund liegt Regungslos mit offenen Augen im Raum. Ihr sprecht den Hund an....einmal, zweimal, .... fünfmal. Normal hätte sich ein Ohr bewegt, der Kopf gehoben, jaa normaaal wäre Joy aufgesprungen und zu mir gekommen. Aber an dem Tag - nichts!!! Regungslos. Ich sagte noch so was wie "Mach keinen Scheiß" und in mir kam Panik hoch, ich sprang auf und rannte auf sie zu. Da hob sie den Kopf als wenn nix wär. Ja das ist meine Joy. Irgendwie Banane und immer für Überraschungen aller Art gut.
Sie erträgt so lieb die vielen Gasthunde hier und so mancher muss ihre Erziehungsmaßnahmen über sich ergehen lassen. Denn sie fühlt sich als Chefin.
Was hab ich gekämpft am Anfang mit dem Hund der nie stubenrein werden wollte, dafür nie was zerstört hat. Der Hund dem Strafen nichts ausmachten und der dann einfach weitermacht und doch alles korrekt machen will. So was kann einen Anfangs zur Verzweiflung bringen. Ich musste bei ihr einsehen das Agility nicht unser Sport ist obwohl wir ihn beide lieben. Und trotzdem gab es immer 400 Dinge die uns beiden zusammen doch Spaß machen. Wir haben an Baustellen gearbeitet und viele Phasen mitgemacht. Vermutlich kommen noch welche. Und so bleibt mir gar nichts mehr zu sagen ausser ...ich mag meinen Hund von ganzem Herzen!

Mein Mädchen und Ich....auch die nächsten Jahre!!!





Kommentare:

  1. Ei, muss das ein Festwoche sein, gleich drei Geburtstage. Allen Geburtstagskindern herzlichen Glückwunsch und noch ganz viele, erlebnissreiche Jahre zusammen mit eurem Frauche,
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Liebesklärung. Dann ist sie ja knapp 2 Monate älter als Aaron. Ja dieses Alter ist eine merkwürdige Phase. Die Hunde werden speziell, sind aber noch nicht wirklich alt ;-)
    ganz liebe Geburtstagsgrüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  3. Wir wünschen Joy auch alles Gute zum Wurftag und wünschen Euch noch eine lange gemeinsame und gesunde Zeit. Joy scheint wirklich ein ganz besonderer Hund zu sein. Schön, dass Du sie an Deiner Seite haben darfst.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Ihr werdet ja gar nicht fertig mit feiern. Liebe Joy, wir gratulieren dir von ganzem Herzen zum Geburtstag und wünschen dir weiterhin alles Gute.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, du solltest jedoch beachten das du mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst, dass du meine Datenschutzerklärung am Ende der Seite (https://beckis-hundewelt.blogspot.de/p/datenschutz.html), sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.