Meist läuft es....manchmal aber nicht ganz Rund

26. Oktober 2019 | erschienen in: |

Hallo ihr Lieben.
zum späten Samstag noch etwas von uns. Vor zwei Wochen ist mein persönlicher supergau passiert. Beim rennen durch den Regen machte es bums und da war das Handy sofort aus. Meine Urlaubsnotizen usw. weg. Denn die Notizen waren als Datei nicht mehr auffindbar. Die Bilder dank SD Karte schon. Aber mal eben ein neues Handy, wo meines kein Jahr als war ist irgendwie doof.
Naja gut, nun musste es sein. Hab mir dann eines mit guter Kamera gegönnt, damit ich mich nicht mehr so ärgern muss über doofe Schnapschüsse.
Ich bin von der Arbeit flott in die Stadt und dann hatte ich auch schon Emma. Hab es geschafft es minimal einzurichten und konnte so schon ein wenig die Kamera testen. Deshalb gibts gleich ein wenig Emma. Immerhin habe ich heute ein paar Notizen vom Urlaub auf Papier in meinem Notizbuch gefunden. Das macht es mir nicht ganz so schwer wieder was zuzuordnen.



Sonst hatte ich viele Termine. Ich hab im März das Laufen wieder angefangen und wollte mir jetzt im Oktober neue Laufschuhe gönnen. So richtig mit Laufanalyse. Hab ich auch getan und vom Schuhladen direkt einen Termin bei einem Orthopäden bekommen der mir Einlagen dort einpasst und ein Beratungsgespräch macht. Das hab ich ne Woche später wahrgenommen und bin sehr positiv da raus weil der gute Mann sehr motivierend war. Aber er braucht von meinem Ortho noch das Rezept für neue Einlagen.
Also bin ich wieder eine Woche später zu meinem Ortho und habe das Rezept bekommen - aber wiederwillig. Gleichzeitig aber auch den Horrortermin schlechthin gehabt. Ich solle sofort aufhören Sport zu machen weil ich zu dick bin und er mir sonst in 8 Jahren neue Gelenke einbauen kann. Kein joggen, kein reiten, kein nix.....ausser schwimmen! Eigentlich hat er einen ganzen Vortrag gehalten über dicke Leute, den Rest der Gemeinheiten erspar ich euch. Nur soviel....ich bin eine die wie alle andern gern Essen geht aber athletisch aussehen möchte. Gesprochen wurde mit mir in der "ihr" Form was sowas betraf. Damit war mir klar in welcher Schublade ich gesteckt wurde. Sitz ja schließlich täglich mit Fast Food nur auf der Couch, sonst kann man ja nicht so aussehen. Ironie aus. Heut kann ich drüber lachen, gestern konnt ich das nicht.Bin Abends trotzdem laufen gegangen und das noch weiter als sonst. Die Wut lief scheinbar gemütlich mit und brachte mich 11 km weit. Zwei Ärzte aus dem gleichem Bereich, zwei völlig unterschiedliche Meinungen. Ich ignorier letztere erstmal und werde mir eine dritte Meinung holen. Ich mein, ich bin zu dick keine Frage - aber auch kein Mini Elefant.  Und was meint ihr wer mein bester Laufbuddie ist???

Heut waren wir in Düsseldorf und ich hab mich mit einer neuen Laufhose und einer Wasserabweisen Jacke ausgestattet. Nächste Woche starte ich dann den Halloween Run. Und morgen starte ich mit Blaze das letzte RO Turnier der Saison.
Bis vor ein paar Wochen habe ich bei uns auf dem Platz noch allein trainiert. Ausser mir gab es keinen ROler mehr. Dann gab es eine ausserordentliche Versammlung im Verein und ich dachte, dass es für mich jetzt vorbei ist. Ich belager halt für mich fast die Hälfte vom Platz. Aber dann kam es völlig anders. Wir haben jetzt weitere ROler bzw. Leute aus dem Verein die als Beginner nun anfangen und jemanden der uns Trainiert. Ich freue mich mega und hab mir für 2020 dann die nächst höhere Klasse vorgenommen. Aber erstmal gucken was morgen so passiert.

Jetzt bekommt ihr erstmal ein paar Bilder von meinen Montagshunden. Tara fehlt, aber ich fand die Fotos mit den Riesen so lustig.


Habt einen tollen entspannten Sonntag
Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Huch, das mit dem Handy hätte ich sein können. Welche ein Schreck. Der Orthopäde klingt wirklich nach A.... Manchmal frage ich mich wie solche so einen Job machen dürfen.
    Wir haben hier auch einen. Der fragt nicht warum du da bist, der haut dir einfach pauschal seine Meinung zu dir um die Ohren, nach dem er dich grad nur 2 Minuten gesehen hat. Keine Frage nach Vorgeschichte, Problemen, warum sind sie hier...
    Ärzte sollte nach Sozialer Kompetenz getestet werden, dann würde ein Teil dieser Typen schon mal durchfallen.
    Laß dich nicht entmutigen und mach mit deinem Sport weiter :-)
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron
    PS: der Riese ist echt megaknuffig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa genau so einer ist es. Ich hät ihm ja ehrlich geantwortet das ich seit den Kids so bin und meinen Po damals nicht hochbekommen hab als nach jedem Kind 15 Kilo drauf geblieben sind. Aber das war egal weil er sein Klischeedenken hat.
      Ja mach ich. Ich hab mein Gewichtsziek vor Augen und danach kann ich Immer noch gucken das ich wieder reduziert oder oder oder.
      LG

      Löschen
  2. Nun, das mit dem Handy ist echt doof und der Arzt geht ja gar nicht. jeder weiß, dass Übergewicht ungesund ist. Dazu braucht man keinen Arzt und bekanntermaßen hilft Sport beim Abnehmen. Ich finde es gut, dass Du läufst, wenn es Dir Freude macht. Ich bin beim Laufen einmal so gestürzt, dass ich mich nicht mehr traue, aber ich Walke und das recht viel und recht zügig... Ich bin zufrieden, baue Muskeln auf und halte mein Gewicht.... Alles gut. Vielleicht treffen wir uns im Mai ja beim Viva West Marathon. Ich plane den halbmarathon zu walken. Beim letzten Mal vor 10 Jahren habe ich 3,04 Stunden gebraucht....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich hab den Vivawest tatsächlich im Blick. Aber den Halben schaff ich vermutlich nicht... Aber den 10er hab ich im Visier. Wobei 21Km walken find ich auch schon grandios. Bis Mai kann sich aber vieles tun und mir wurd der Halbe schon von zwei Leuten ans Herz gelegt. Ist aktuell aber noch unvorstellbar für mich... Kann ich im März schon anders sehen. Also ich denke, da bin ich allemal. Da schreiben wir nochmal drüber
      Lg

      Löschen
  3. Zu dem Arzt sag ich mal nichts, sonst wird es zu unfreundlich für eine öffentliche Kommentarfunktion.
    Ich finde es auf jeden Fall toll, dass du dich an Sport machst. Ich bin ehrlich, ich schaff es irgendwie für mich nicht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem handy ist ärgerlich - besonders wegen der Notizen, aber mir ist so etwas auch schon passiert (vor vielen Jahren und ich bin vorher und auch jetzt doch ein Papier-Mensch).
    Der Arzt geht ja wirklich überhaupt nicht. Die meisten Ärzte sind froh, wenn Patienten sich mehr bewegen wollen und bieten Unterstützung an ... und probieren nicht jemanden davon abzuhalten. Ich finde es toll, mdass Du trotzdem - oder desegen erst recht - Deine Ziele verfolgst :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, du solltest jedoch beachten das du mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst, dass du meine Datenschutzerklärung am Ende der Seite (https://beckis-hundewelt.blogspot.de/p/datenschutz.html), sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.