Hafenrunde

29. Mai 2019 | erschienen in: |
Zum langem Wochenende (Ich hoffe ihr habt alle eins) nehme ich euch mit durch unseren Ruhrhafen. Wir waren spazieren. Eigentlich sollte es eine kleine Runde werden. Mein Ziel war die Schleuse und die Ruhrwehr. Allerdings wurde daraus dann doch eine sehr große Runde. Mein Mann hatte nämlich die super Idee bis zur nächsten Brücke zu laufen und auf der anderen Ruhrseite wieder zurück zu laufen. Nun an Brücken mangelt es an der Ruhr bekanntlich nicht. Ich hab euch an anderer Stelle schonmal mitgenommen, nämlich hier . Muss beim betrachten des Beitrages aber wirklich schmunzeln, da ich dort nach einem Zweithund jammer. Achmensch lang her, denn Blaze wird dies Jahr 3!!!! Gut, zurück zur Ruhr, denn genau dorthin in die Wiesen sollte es auch zurück gehen. Vorallem damit die Hunde da auch mal ohne Leine laufen können. Aber viele Brücken heißt eben nicht, dass man diese auch als Fußgänger überqueren kann. Wir haben dann irgendwann auch eine gefunden. Aber aus der kleinen Runde, wurden dann über drei Stunden. Am Tag zuvor hatten wir bei meinem Umzug geholfen, weshalb wir eben den Schongang einlegen wollten. War dann wohl nichts. Ich hab am Ende aber doch ein paar Fotos mitgebracht. Das Wetter war wie man sieht aber ganz auf unserer Seite. Es gab dort eine Situation die ich irgendwie skurril fand, mal sehen ob ihr in den Bildern findet was ich meine. Ich bin gespannt was ihr entdeckt.....oder vielleicht findet ihr das auch normal. Wer weiß!
























Wer sich dort tatsächlich auskennt und die Ruhrwehr vermisst....die folgt beim nächsten mal.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Wir hängen morgen den Weini an und machen uns ein paar schöne Tage.

liebe Grüße


Kommentare:

  1. Eine schöne große Runde hattet ihr da :-)
    Kaum zu glauben, dass es schon drei Jahre sind. Sie werden so schnell groß, oder wie war das nochmal?
    Führt da jemand seinen Vogel spazieren?
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das kennen wir von früher auch. Eine kleine Runde wurde schnell viel länger. Wir haben das sehr genossen. Heute geht das nicht mehr. Socke ist zu alt und zu krank. Genießt es...

    Ich frage mich auch was es mit dem Vogelkäfig auf sich hat.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Dass die Runden größer werden als man zunächst plant, kennen wir hier auch. Aber schöne Bilder habt ihr mitgebracht.
    Ist das ein Vogelkäfig?
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar, du solltest jedoch beachten das du mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst, dass du meine Datenschutzerklärung am Ende der Seite (https://beckis-hundewelt.blogspot.de/p/datenschutz.html), sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.