Warum ausgerechnet Camping?

15. Juni 2017 | erschienen in: / / | Pfotenabdruck hinterlassen
Heute möcht ich gern mal auf eure letzten Kommentare eingehen, denn ich bin wieder online und fand eure Reaktionen ganz interessant. Ich kann es aber auch voll und ganz nachvollziehen und ganz ehrlich. Ich bin froh wenn es Leute gibt die andere Urlaubsarten vorziehen. Denn anhand der Campingplätze und Lieferzeiten neuer Wohnwagen sieht man Camping Boomt leider auch total. Zum Leid der Ruhesuchenden Campingfreunde. Und der Preis steigt gleich mit. Also selbst wenn wir mal von Mietgebühren oder wie bei uns dem Anschaffungspreis des Wohnwagens absieht. Dafür haben wir früher eine schöne Ferienwohnung angemietet und hatten den Luxus von Spülmaschine und Co.
Ich mag euch heut trotzdem erzählen warum dies meine Art von Urlaub ist und öffne dafür mein Fotoalbum für euch. Ich glaub ja übrigens, dass die meisten Camper als Camper geboren werden und dabei bleiben.

Ohne Internet geht hier nix

2. Juni 2017 | 3 Pfotenabdrücke

Wirklich nix. Und ich finde die Freiheit von Internet, Telefon und Fernsehen auch nicht entspannend.
Mal eben eure Blogeinträge lesen oder gar einen schreiben - wird nix. Nichtmals bei Instagram. Das geht nun seit Tagen so, denn die neue Software vom Internetanbieter geht einfach nicht und ich vermute das es noch dauert. Zuhause die Kinder anrufen ob alles ok ist. Sind so Kleinigkeiten die wegfallen und mich beunruhigen. Aber ich hoffe auf nächste Woche. Bis dahin ein Bild von grade - live aufgenommen quasi. Wir genießen heut nochmal die Sonne im Garten. Zumindest den Rest davon :-). Ich hoffe ihr habt auch alle einen schönen Start ins Wochenende.
Liebe Grüße und bis dann