#RuhrPause - Auf zu neuen Ufern

15. Mai 2016 | erschienen in: / |
Wenn man in einer Stadt im Ruhrgebiet wohnt, kommt man um Rhein und Ruhr kaum drumherum. Eigentlich bewegen wir uns daher eher am Rhein, er ist größer, näher und präsenter. Aber diesmal zog es uns an die Ruhr.

Sie fließt in den Rhein und ist knapp 220 km lang. Sie wird sowohl als Transportweg, Erholungsgebiet, Trinkwassergewinnung, Lebensraum und Energielieferant genutzt. Vermutlich noch mehr, aber ich lasse es mal so stehen. Über 100 Brücken führen von einem zum andern Ufer, in Duisburg allein schon 12 Stück.

Und weil es fast schon komisch ist nur mit einem Hund unterwegs zu sein....klaro hamwa einfach wieder mal zwei bei :-) Und die zwei hatten ihren Spaß.


Aakerfährbrücke

Heute ist Dela am Start

Ruhrlandschaft

Planschen

Blick auf die Quakenbrücker Eisenbahnbrücke


A3 Brücke


Das mal ein Schuss....endlich mal eine Fußposition die mir aufm Bild gefällt

Und auch das war wie immer erlaubt. Es stank wie Sau

Ich war leicht neidisch, daran hät ich auch mal spaß


Wir genießen den Ruhrblick






Man liegt schneller drin als man gucken kann



Schade, dass ich nicht ganz weiß wie das gezählt wird


Nochmal die Eisenbahnbrücke
Und weil ihr sie relativ selten zu sehen bekommt. Auch mal wieder die Mädels für euch. Daran seh ich wie lang es "Eine Runde um den Blog" schon gibt, egal in welcher Form


Ich glaub ich brauche einen zweiten :P

Brücken prägen hier das Landschaftsbild


DIe Chickas

Und auch land ääähm Viehwirtschaft gibts hier natürlich

Verbindungskanalbrücke


 Ich wünsche euch noch ein schönes Pfingstwochenende :-) Wir gehen nun Kuchen essen ;-) bzw bis das hier online ist, könnte es schon fast Abendessen sein. Da ich aber einen neuen kleineren und leichteren Laptop hab, kann ich ihn auch einfach einstecken und weitermachen. Auch praktisch wennman was neues hat. Nur eine Laptoptasche/Hülle fehlt. Aber ihr wisst ja, dass ich dafür eine einfache Lösung hab.
Ich komm aber so schon zu nicht viel. Merkt man die letzte Wochen hier. Meine Bücherseite ist halb zerstört, ich muss da mal ran. Meine Sitterhunde sind nicht aktuell....et läääuft ne :-) Aber die Joyz Design Seite wird langsam wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Mittendrin in dem ganzen Homepagekram , ging am Laptop halt nix mehr und bis dann alles am neuen fertig war, das dauert irgendwie. Und nun wirklich. Genießt den Rest eures langen Wochenendes.




Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Gegend. Wir laufen ja auch gerne an Wasserstraßen entlang...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine schöne Spaziergegend und deine Chickas hatten jede Menge Spaß. So ein Schlammbad würde Emma und Lotte auch gefallen *lach* Deine Mädels sehen ganz reizend aus.
    Liebe Pfingstgrüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ach sind deine Fotos toll anzuschauen.
    Die Umgebung und deine Fellnasen, klasse wie sie toben.
    Liebe Pfingstgrüsse
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sehen nach Spaß pur aus, vor allem das Schlammbuddeln, das dürfen ja leider nur die wenigsten. Gerne hätte ich euch auf diesem Weg begleitet.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Becki,
    dich habe ich ja noch gar nicht gekannt, war wirklich an der Zeit Rauchsignale zu empfangen.
    Fein wie du da durch die Lanschaft tobst, die "Fussposition" ist echt ein hiengucker. Werde nun wohl geelgentlich bei dir vorbeischauen.
    Einen feuchten Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen