Achherje - Sommer 2014 ist schon vorbei und wir waren stumm :-(

23. Oktober 2014 | erschienen in: |
Achherje ihr lieben, ich schäme mich echt. Sooo lange nichts hier geschrieben, aber ich muss echt zugeben. Dieses Jahr hats mich einfach überrumpelt. Aber die jenigen von euch die uns auch bei Facebook verfolgen, wissen das wir noch Leben :D

Ich kann gar nicht soviel updaten wie passiert ist, im positiven Sinne.
Wir waren wie immer viel unterwegs und ich hab alle weiteren Ansagen, die ich mit der Hundesitter-Selbstständigkeit gemacht hab, über den Haufen geworfen. Wie war das gleich zu Anfang...keine fremden Hunde in unserer Wohnung ? :D Ja und nun hab ich selten nur noch einen Hund hier. Ein zweites Bett steht mitlerweile permanent. Ich hab mir einen wirklich kleinen aber netten festen Kundenstamm zusammengebaut, der mich ehrlich gesagt gut auf Trab hält. Ich hab meine Schützlinge auch mal alle aktualisiert auf der Seite.
Bo ist mitlerweile ein richtig fester Bestandteil. Er kommt nun fast ein Jahr und hat sich hier super eingefunden. Auch von ihm folgen nun auch ein paar Fotos. Ich muss ein paar der tollen Bilder des Sommers mal hier mit der Zeit raushauen.

So nun ein paar Dinge des Sommers. Wir haben zum Beispiel wieder den 3. Platz in der Hunde Rallye gemacht. Und das zum dritten mal in Folge. Das muss aufhören :D Der zweite sollte so langsam mal drin sein find ich. Aber wie man sieht...wir sind schon immer mächtig stolz auf uns alle.



Dann waren wir natürlich auch nochmal im Urlaub. Bzw es war ein Kurzurlaub mit Zelt in Norddeich. Da wir uns nächstes Jahr gerne einen Wohnwagen kaufen möchten (haben wir tatsächlich ein ganzes Wochenende auf der Caravan Messe verbracht und ein paar Mittage beim Händler), hatten wir uns einen großen Urlaub wirklich gestrichen.  Der kleine (und das war ja auch schon der zweite dies Jahr) war aber auch schön. Einfach mal raus hier :D Wie ihr gleich seht, ist Joy wieder ihrer liebsten Matschbeschäftigung nachgegangen. Wie gut das der Dreck aufm Platz einfach in Ruhe abbröckeln konnte.








Dann sind die Mädels natürlich ordentlich gewachsen. Hatten alle Geburtstag und uns mit Schule und Co nebenbei natürlich auch noch auf Trab gehalten.


Wir gehen weiterhin zum Agility und neuerdings auch zum Rallye-Obidience. Endlich gibts in unserer Huschu auch mal was ruhigeres für uns. Ich komm ja ohne Auto so nirgends ausserhalb hin. Für Joy ist es vom "aufpush" Faktor natürlich auch Sinnvoller etwas ruhiges zu machen. Aber Bilder gibts noch keine, deshalb gibts nun welche von den flinken Sportarten. Im Agi hatten wir wirklich schwierigkeiten eine Zeit lang. Joy ging kaum noch Tunnel und fand sitzen bleiben am Start auch plötzlich mega Öde. Mitlerweile läuft es aber wieder sehr viel besser und wir gehen den Parcour sehr viel Strukturierter an.






Dann haben wir weiterhin an unserem Problem mit Artgenossen gearbeitet. Leider gabs dazu auch neue Vorfälle aber dazu mag ich mal seperat etwas schreiben. Jedenfalls kann ich mich natürlich immerwieder dumm und dämlich trainieren wenn ich dann auf uneinsichtige Hundehalter treffe. 

Meine Halsbänder mag ich immernoch selbst sehr gern und es macht weiterhin spaß. Eine Zeit lang waren Halstücher richtig gefragt und ich kam mit den aufwändigen Dingern kaum noch hinterher. Aber alles in allem wars die richtige Entscheidung den Weg zu gehen .

Im Garten haben wir auch richtig viel zu tun gehabt. Naja, wir haben es immernoch. Ich muss mich immer sobald es trocken ist mal durchringen etwas zu tun. Wir hatten viele Sturmschäden und mussten viel reparieren, sodass viel anderes auf der Strecke blieb. 

Büücher sind natürlich auch wieder einige eingezogen. Aber ich bin ehrlich. Ich komme kaum zum lesen. Ich sitze fast jeden Abend an der Nähmaschine und selten nur noch hinter Büchern. Ich muss mich da selbst mal wieder etwas bremsen, denn ich hab wieder ein paar richtig gute Bücher bekommen und auch gelesen und leider nicht direkt geschrieben :-/  Dicker Fehler, ich muss es dann wohl nochmal lesen und die, die ich echt nicht kenne ausser aucht lassen. Auch ein paar DVD´s waren dabei und ich muss mal schauen ob ich um eine DVD Seite erweiter. Ich habe sicher 15 Stück hier stehen und noch kein Wort darüber verloren. 

So und weil es nun echt schon wieder spät ist verabschiede ich mich mit ein paar Bildern :D








Kommentare:

  1. Ohhhh, wir freuen uns von euch zu lesen. Endlich wissen wir das es euch gut geht. Wir sind doch nicht bei Faceb. Die Urlaubsbilder sind toll. Also Emma und Lotte sind ja glatt neidisch auf die schöne Schlammpackung. Zu eurem dritten Platz gratulieren wir euch ganz herzlich. Wir freuen uns das Joy in Bo einen lieben Kumpel gefunden hat.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Ups - so eine Schlickpackung - und das ist einfach abgefallen nach dem Trocknen - ohne Geruchsrückstand - was für ein Glück :-)

    Tolle Bilder, herzlichen Glückwunsch - und schön mal wieder von euch zu sehen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wie schnell doch die Zeit vergeht ... und wie viel bei euch los war. Schön, wieder etwas auf dem Laufenden zu sein.
    Die Schlammpackung fand ich auch besonders sehenswert - nur gut, dass Joy auch selbstreinigend ist.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  4. Ohh diese Schlammpackung gefällt mir sehr gut :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur toll dieser Blog. Da steckt ja echt die absolute Hundeliebe drin. Und die Fotos erst. Am besten gefällt mir ja Joy bei seiner Matschbeschäftigung :-) Hier komme ich wieder vorbei :-)

    AntwortenLöschen