Never Ending Buchseite

6. Dezember 2012 | erschienen in: / |
Wie ihr vielleicht gesehen habt, ist die Buchseite nun recht fertig. Hab euch ja auch nun schon ein paar Wochen mit den Rezessionen vollgespamt. Aber nun habe ich immerhin die langen Berichte, statt den ganz ganz ganz kurzen, die ich vorher auf der Buchseite hatte. Noch dazu gibt dieses, die Möglichkeit zu einem Buch zu Kommentieren und nicht der ganzen Seite. Es sind nun auch nur die Bücher drin, die ich hier habe. Die Bücherreibücher habe ich nun gar nicht mit rein genommen, denn ich habe alle Bücher beim Schreiben der Rezession nochmal gelesen. 

Ein paar fehlen allerdings noch. Ich glaube sechs Stück an der Zahl. Diese sind etwas dicker und es dauert bis ich diese nochmal durch habe. Eins davon ist sogar noch an jemanden verliehen und dementsprechend werde ich dazu erstmal nichts schreiben.
Auch ein paar kleinere Bücher die hier rumliegen habe ich rausgelassen, als Beispiel...eine kleine Notfallapotheke für Hunde und ein Treibball Heft. Diese sind wirklich so klein und günstig, das man da kaum einen Fehlkauf tätigen kann. Ich finde aber auch das es da bessere bzw ausführlichere Literatur gibt und auf diese bin ich ja aus ;-) Was nicht heißt das sie schlecht sind.
Das ist auch für mich so ein Mega Projekt gewesen bzw. ist es ja immernoch, denn ich hab grad heute wieder ein Buch mit passender DVD ausm Briefkasten gezogen :P Es gibt einfach so viele tolle Bücher in diesem Bereich und ich weiss wirklich nie, welches ich als nächstes von meiner Wunschliste anschaffe. Leider hat die Fachliteratur ja immer ihren Preis und vielleicht ist das für mein Regal auch gut so.
Ich muss euch jetzt aber mal gestehen, dass ich sonst überhaupt keine Bücher lese. Ich besitze lediglich meine alten Kinderbücher und Fotoalben. Das sind die einzigen Bücher, die es bis zu dem Tag hier gab, bis ich mein erstes Hundebuch gelesen hab. Es war übrigens "das andere Ende der Leine" und wurde mir von einer Nachbarin empfohlen. Und seitdem lese ich nur noch.....aber halt nur tolle Hundebücher!
Eine böse Gruppe bei Facebook die tolle Bücher bespricht, verleitet mich immer dazu und ich wurde noch von keinem enttäuscht.
Diese tollen Hundebücher möchte ich gerne mit euch teilen. Ja und vor einem Griff ins Klo (ich hoffe ich mach ihn nicht) warne ich euch dann auch :-).

Und als Belohnung das ihr meine spamerei so lieb ertragen habt, setze ich mich morgen mal an mein Weihnachtsgewinnspiel. Ich muss nur noch über den Preis nachdenken.

Ich hoffe aber nun mal, dass ihr einen schönen Nikolaustag hattet und begrüße meine drei neuen Leser. Gleich drei auf einmal haben mich wirklich sehr überrascht :D

Kommentare:

  1. Ah, "das andere Ende der Leine" war also der Beginn einer Leidenschaft. Es ist auch für mich ein tolles Buch.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. weil mir euer Blog so gut gefällt hab ich euch einen Blogaward gegeben :)
    http://linchenundco.blogspot.de/2012/12/liebster-blog.html

    AntwortenLöschen