Hundebesuch

5. Dezember 2012 | erschienen in: / |
Heute hatten wir einen Halbtagshund. Timmy, der Border Collie einer Freundin war bei uns. Joy ist noch recht unerfahren was fremde Hund in unserer Wohnung betrifft. Ich muss sagen, es war nicht schlecht, aber noch verbesserungswürdig. Aber alles in allem wars ein echt stressfreier Tag. Selbst die Katzen waren kein Problem. Timmy durfte an Joys Wasser und Spielzeug...nur nicht so gern ans Freuchen. Da wollte Joy sich dann immer zwischendrängen. Draussen knurrt sie direkt und geht drauf, also ist wegdrängen des Gegners mit mega leisen knurren ein Fortschritt :-)
Hier mal ein paar Bilder





 Toll...kaum fängt das mit dem verkleinern hier an...hab ich breite Bilder. Oki nächste mal ein anderes Programm :-D Diese lasse ich nun so. Wir gehen nämlich nun raus und dann zum Agi.

Kommentare:

  1. Tolle Fotos! :-)

    Die beiden passen ja gut zusammen *hihi*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  2. Süß die Beiden!!! Wunderschöne Fotos hast du uns eingestellt.
    Kommt bald die Fortsetzung mit den Beiden?
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, die beiden wirken gut zusammen - als könnte es ein gutes Gespann werden.
    Liebe Grüße - viel Spaß beim Agi.

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Gewinn im Adventskalender.
    Dann - Timmy sieht ja fast aus wie mein Angus. Es fehlt nur die Blesse. Herrlich :-)))
    Zu den Fotos kann ich leider nichts sagen. Ich habe keine Ahnung, wie dieses Problem entsteht, höre es aber von einigen. Ich habe selbst viele Fotos im Blog, aber nie etwas eingegeben oder erweitert oder dergleichen.
    Ich hoffe, du findest die Lösung.

    Herzliche Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß die beiden sind. Ein wenig Ying und Yang, bunt gegen schwarz weiß. Total schön.

    ganze liebe Grüße
    Roveena

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Joy,
    also wir finden du warst sehr gastfreundlich zu Timmy. Du hast ihm ein Getränk serviert und hast mit Spielzeug für seinen Zeitvertreib gesorgt. Mehr kann man doch nun wirklich nicht erwarten. Ist ja schließlich dein Revier.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen