Joy und Dela

27. Februar 2012 | erschienen in: |
Hier mal wieder was neues von uns.
Letzte Woche hatte Joy ihre ersten Autofahrten mit anderen Hunden. Davon war eine fahrt gut und eine eher nicht so.Dafür läufts beim Agility super. Die Stunde ist recht leer und so können wir etwas gezielter trainieren. Und am Freitag haben wir ja auch endlich die erste Stunde vom Longierkurs.
Dann waren wir das erste mal mit zwei Hunden unterwegs. Also ich mein das wir unseren Schwiegerhund allein dabei hatten. Und dafür das es normal ne Katasstrophe ist, war es Spitze. Sie haben sich nicht die Bohne für einander interessiert. Nur als ein dritter Hund dazu kam ging Joy dazwischen und hielt die andern beiden auseinander. Welchen Sinn das nun haben sollte wissen wir nicht, aber die andern beiden haben es so hingenommen obwohl sie gern miteinander gespielt hätten.
Morgen gibts mal ein Frisbee Video. Wir haben nach langer Zeit das Teil wieder ausgekramt und siehe da es klappt.











1 Kommentar:

  1. Joy war bestimmt ganz stolz auf die Begleitung des Schwiegerhundes und wollte nicht das er mit jemand anders spielt. Tolle Bilder, besonders das zweite.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen